A-
 A 
A+
Login auf
Jugendarbeit in Waging

Hände

Um die Zukunft einer Gemeinschaft zu gestalten, ist es erforderlich, sich vor allem der Kinder und der Jugendlichen anzunehmen, sie ernst zu nehmen und ihnen einen guten, aber auch lehrreichen Weg in ihre eigene Zukunft zu weisen.

Zielgruppe der gemeindlichen Jugendarbeit sind vor allem Jugendliche, die im öffentlichen Raum wenig Möglichkeiten und Gelegenheiten haben, ihre Wünsche und Vorstellungen umzusetzen. Gezielte Angebote sollen hier sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen.
Die Schaffung, Erhaltung und Gestaltung von Treffpunkten für Jugendliche ist ein wichtiges Ziel. Wichtig dabei ist, dass die jungen Menschen dabei im Ort bleiben können und nicht an den Rand gedrängt werden. Dies erfordert viel Verständnis und Kompromissbereitschaft.
Wie meine Vorgängerin Michaela Weber, bin ich für Gespräche offen und hoffe ebenfalls auf gute Zusammenarbeit mit allen Bürgern/-innen, vor allem aber auch mit den Kindern und Jugendlichen der Marktgemeinde Waging am See.

Euer Samuel Bienzle